Unterwegs mit Pascal

Von Corona und Fahrrad fahren

Letzten Sonntag, nachdem ich den letzten Blog post geschrieben habe, hatten wir eine Videokonferenz mit den anderen Kindern meiner Klasse. Einige haben die Zeit gefunden online zu kommen und wir haben uns 90 Minuten gut unterhalten. Allen geht es soweit gut, das freut mich zu hören.

Diese Woche ging die Schule wieder los - oder besser gesagt das daheim lernen. Schule ist ja noch geschlossen. Am Montag habe ich gleich mal verschlafen und bin zu spät aufgestanden, aber zum Glück gab es keinen Eintrag ins Hausaufgabenheft! Der Tag war dann auch gelaufen, habe mich nicht gut konzentrieren können und nicht alle Aufgaben geschafft. Die anderen Tage liefen dann besser und ich habe die meisten meiner Aufgaben geschafft. Für Nawi und Deutsch muss ich mich aber morgen noch mal hinsetzen.


Osterferien

Es ist Samstag und die Osterferien haben angefangen. Nur sind das in diesem Jahr keine richtigen Ferien.

Am Freitag habe ich noch ein paar Schulaufgaben erledigt. Ein bischen Mathe und Deutsch, dazu noch Python programmiert. Mein erstes Programm funktioniert! Auch wenn es noch nicht viel macht, ist aber ein Fortschritt.


Tag 10: Der wieder etwas bessere Tag

Heute Morgen hatte ich mir zum Glück einen Wecker gestellt der mich geweckt hat, nachdem ich gestern ja verschlafen habe. Ich bin dann aufgestanden und habe meine Aufgaben gemacht. Alles wie üblich Deutsch, Mathe und Englisch.


Tag 9: Etwas verschlafen heute ...

Heute morgen bin ich sehr spät aufgewacht (war wirklich spät gestern) und dann lief der ganze Tag nicht so wie ich wollte. Ich habe mich nach dem Aufstehen erstmal angezogen und habe gefrühstückt.

Als ich mich an meine Aufgaben gesetzt habe, war es schon kurz vor 11 Uhr. Und von meinen Aufgaben habe ich heute auch nicht alles geschafft. Lief sehr zäh alles. Eigentlich wollte ich Mathe, Deutsch, Englisch und Nawi machen. Dazu noch ein Buch für die Schule lesen und ein Gedicht lernen. Die Hälfte davon verschiebe ich auf morgen.


Tag 8: Keine Schulaufgaben mehr ...

Mit den meisten Aufgaben die wir von der Schule bekommen haben, bin ich fertig. Nur schade dass meine älteren Arbeitskollegen (aka: Eltern) schon weitere Arbeitshefte für mich gekauft haben. Ich muss jetzt nur noch Nawi und Englisch beenden, dann kann ich an die neuen Arbeitshefte setzen.