Unterwegs mit Pascal

Bericht über den LinuxDayAT 2023 in Dornbirn

Was ist der Linuxtag

Die Linux-Tage sind Konferenzen auf der ganzen Welt, die sich mit dem Thema Linux und Open-Source (auf deutsch: freie Software) beschäftigen. “Der GNU/LinuxDay in Vorarlberg” fand 2023 das 25. mal in Dornbirn statt. Es ist die größte Veranstaltung dieser Art in der Vierländer-Region. 1999 erstmals nur als Installationsparty für das damals relativ neue “Linux” gedacht, ist der Linuxtag heute eine reguläre Konferenz. Diese wird nicht mehr nur von Geeks besucht, sondern auch von privaten Anwendern und Mitarbeitern von Unternehmen, die sich mit Linux und Open Source beschäftigen.


Osterferien

Es ist Samstag und die Osterferien haben angefangen. Nur sind das in diesem Jahr keine richtigen Ferien.

Am Freitag habe ich noch ein paar Schulaufgaben erledigt. Ein bischen Mathe und Deutsch, dazu noch Python programmiert. Mein erstes Programm funktioniert! Auch wenn es noch nicht viel macht, ist aber ein Fortschritt.


Tag 10: Der wieder etwas bessere Tag

Heute Morgen hatte ich mir zum Glück einen Wecker gestellt der mich geweckt hat, nachdem ich gestern ja verschlafen habe. Ich bin dann aufgestanden und habe meine Aufgaben gemacht. Alles wie üblich Deutsch, Mathe und Englisch.


Tag 3: Der etwas bessere Tag

Bin gegen 7:40 Uhr aufgestanden, dann habe ich mit Mama gefrühstückt. Es gab Ofenkäse und Brötchen! Lecker!

Mein Plan für heute war nur ein Zettel mit den Aufgaben, das habe ich dann abgearbeitet. Auf dem Plan standen Deutsch, Mathe, Englisch, Gewi und Nawi. Das ist jetzt alles erledigt.


Tag 1: Pascal (nicht) allein zu Haus

Tag 1 daheim sein ist vorbei, und es ist nicht so schön. Würde lieber in der Schule sein.

Nachdem wir Montag und Dienstag in Brandenburg noch zur Schule gegangen sind, hatte ich mir gestern einen Plan aufgestellt. Schön für jeden Tag der Woche aufgeschrieben was ich wann machen will. Natürlich erst mal später aufstehen!